Woher bekomme ich gesundes reines Wasser ?

Reines Wasser für deine Gesundheit

 

Wenn es etwas gibt, was für unsere Gesundheit oberste Bedeutung hat, dann mit Sicherheit pures, reines Wasser.

Unser Körper besteht zu 60-70 % aus Wasser. Manche Körperbereiche sogar zu über 90 % wie z.B. unsere Augen.

Dies alleine zeigt wie wichtig es ist, dass wir mit gutem Wasser versorgt sind.

Wasser ist lebensnotwendig 

Gesundes, reines Wasser regelt alle Funktionen des Organismus, z.B. Körperaufbau, Stoffwechsel, Verdauung, Herz-Kreislauf-Funktion und vieles mehr.
Wasser ist aber auch für unser Bewusstsein verantwortlich und macht unsere Denkvorgänge, Gefühle und Stimmungslagen erst möglich.

Es ist der Träger aller körperlichen und geistigen Funktionen.

Wasser ist Lösungs-, Transport-, und Reinigungsmittel.

Es fördert die Entschlackung, transportiert Nährstoffe, beseitigt Abbauprodukte aus dem Stoffwechsel, hält den osmotischen Druck der Zellen aufrecht und reguliert die Körpertemperatur.

Alle Stoffwechselvorgänge im Körper können nur mit Hilfe von Wasser ablaufen.

Die Ausscheidung von Giftstoffen über Nieren, Darm, Haut und Lunge kann nur in Verbindung mit Wasser erfolgen.

Viele Menschen trinken zwar Wasser, aber meistens Leitungswasser oder Mineralwasser.
Beide sind nicht geeignet uns gesund zu erhalten und einige davon soagr gesundheitsschädlich.

Viele Menschen trinken Mineralwasser, weil sie das Märchen noch glauben, darüber ihre Mineralien aufnehmen zu können. Dies ist allerdings nicht richtig und dient nur dazu, dass Getränkekonzerne viel Geld damit verdienen. Mineralien nimmt man nur über pflanzliche Nahrung auf, Wasser hat eine andere Funktion. Mineralwasser ist bereits so gesättigt, dass es zum Entgiften nicht mehr geeignet ist.

Leitungswasser ist ebenso problematisch, da es oft alles andere als gesund ist. Das Argument mit dem bestkontrolliertesten Lebensmittel in Deutschland ist leider nichts wert, wenn du dir die Fakten mal ansiehst.
Medikamentenrückstände, Nitrate, Fluoride, Chlor, Schwermetalle und vieles mehr befinden sich auch im deutschen Trinkwasser. Das alleine sollte ein Grund sein, es nicht zum Trinken zu verwenden.
Es gibt natürlich noch viele andere Gründe.
Ich sende dir gerne Informationen zu, wenn du mir schreibst an: info@thelifefoodcoach.com

Dieses Thema würde sonst den Rahmen sprengen.

Fakt ist, Mineralwasser & Leitungswasser sind nicht dazu geeignet, um gesund zu bleiben oder deinen Körper zu entgiften. Da sind sich alle Fachleute einig.

Die Frage ist also nicht ob sondern , was tun ?

Im Prinzip bleiben aus meiner Sicht nur zwei Möglichkeiten:

  1. Sich ein gutes, reines Wasser im Handel besorgen. Da gibt es nicht viele, aber eines wäre z.B. Lauretana
  2. Die aus meiner Sicht sinnvollste und auf Dauer auch günstigste Methode, um sich und seine Familie mit gesundem Wasser zu versorgen. Das Wasser von Schadstoffen mit Hilfe von Wasserfiltern befreien und beleben.

Da es zur Wasseraufbereitung viele Meinungen und Methoden gibt z.B. Osmose, Aktivkohlefilter, basische Wasserfilter usw. möchte ich euch jene zwei Methoden vorstellen, welche an den erfolgreichsten Gesundheitsinstituten verwendet und empfohlen werden.

Ich mache es immer so, wenn ich mir nicht sicher bin was die beste Wahl ist, dann schaue ich was die Leute machen, die etwas von Gesundheit verstehen und selbst gesund sind.

Ohne Zweifel gehört dazu das erfolgreichste Gesundheitsinstitut der Welt, das Hippokrates.

Dort empfiehlt man folgendes:

Dr. Brian Clement empfiehlt Wasserdestiller

Dr. Brian Clement, Leiter des weltbekannten Hippocrates Health Institutes, empfiehlt zur Reinigung des Leitungswassers einen Dampfdestiller. Diese Geräte wurden z.B. bereits im vergangenen Jahrhundert von dem bekannten Rohkost-Pionieren und Ernährungswissenschaftler wie Dr. Norman Walker empfohlen.

Dr. Norman Walker hat sein letztes Buch über das Thema Wasser geschrieben. Ich kann dir nur empfehlen dich mit dem Thema zu befassen.

Ein Destilliergerät reinigt Leitungswasser zuverlässig von allen Schadstoffen und arbeitet nach dem Prinzip des Wasserkreislaufs der Natur:

Verdunstung und Niederschlag.

Das reine Wasser aus dem Destiller ist  so weich wie Regenwasser.
Küchengeräte verkalken nicht mehr und Smoothies, Tees u.v.m. können ihr volles Aroma entfalten und werden dir viel besser schmecken.
In der Regel wird sich die Anschaffung eines hochwertigen Destillers bereits im ersten Jahr auszahlen und das Kästen schleppen von Getränkekisten gehört der Vergangenheit an.

Das Wichtigste allerdings ist, endlich ein gesundes reines Wasser zu Hause zu haben.

Als Gerät ist der blue green® Water Pro Destiller empfehlenswert, der bereits seit Jahrzehnten zuverlässig auf dem Markt angeboten wird. Die Marke WaterWise ist auf dem deutschen Markt nicht mehr erhältlich.

Das kann ein blue green® Water Pro Destiller,:

  • entfernt praktisch alle Bakterien, Viren und Arzneimittel-Rückstände wie Hormone
  • entfernt 99% aller anorganischen Verunreinigungen wie Kalk, Blei, Quecksilber, Nitrate, Arsen etc.
  • entfernt 99% aller organischen Verunreinigungen wie Pestizide, Herbizide und krebserregende Substanzen
  • entfernt sogar viele radioaktive Substanzen

Du bekommst ihn z.B. bei amazon :http://amzn.to/2nu1t3v 

 

Die zweite Möglichkeit, welche ich  neben dem Destiller nutze, ist das Osmose Prinzip.

Die Molekularfiltertechnologie wurde ursprünglich von der NASA für die Raumfahrt entwickelt. Es ist ein physikalisches Verfahren, das im Wasser gelöste Stoffe entfernt und somit reinstes Trinkwasser herstellt, z.B. in Meerwasserentsalzungsanlagen und diversen Recycling-Systemen.​

Dabei wird das Wasser durch eine halbdurchlässige (semipermeable) Membran gepresst, deren Poren so fein sind (0,0001 Micron), dass praktisch nur noch Wassermoleküle sie durchdringen können.

Die zurückbleibenden und abgeschiedenen Stoffe werden nicht gesammelt, sondern ins Abwasser abgegeben. Das erzeugte Wasser ist in seiner Reinheit nur mit einigen wenigen natürlichen Quellen zu vergleichen.

Mittlerweile wird die Molekularfiltertechnologie in vielen Industriezweigen eingesetzt, z.B. in der Lebensmittelindustrie, Glas- und Metallherstellung, Produktion von Computerplatinen, Pharmazeutik, Druckindustrie, etc. überall dort, wo Wasser von höchster Reinheit erforderlich ist. Die Medizin verwendet reines Wasser u.a. in Dialysegeräten zur Blutreinigung.

Dieses Verfahren ist ein ganz anderes, aber mindestens genauso effektiv.

Die Anschaffung ist etwas teurer, aber eine solche Anlage kann deine ganze Familie mit Wasser versorgen und macht sich meist schon nach 2-3 Jahren bezahlt.

Auf Dauer ist es jedenfalls viel günstiger als Mineralwasser zu kaufen und vergiss nicht worum es wirklich geht.

Das Ziel ist nicht irgendein Wasser zu trinken, sondern reines gesundes Wasser wie es uns die Natur z.B. an einer einer Berquelle zur Verfügung stellt.

Ich habe gute Erfahrungen mit der folgenden Molekulardirektfiltrationsanlage von Vital & Natur gemacht und kann sie empfehlen, um gesundes reines Wasser für die ganze Familie zu erhalten.

Das Besondere ist, dass diese Anlage im Gegensatz zu den meisten über 2 Membranen verfügt und das Wasser durch Remineralisierung und ein spezielles Verfahren leicht basisch und zellgängig macht.

Zu beziehen gibt es die Anlage über diese Website: http://www.vital-natur.com

Der Freischaltcode für Deutschland ist:  DE160127

Was auch immer du in Sachen Wasser tun möchtest, kümmere dich bitte darum.

Deine Gesundheit hängt in großem Umfang vom Thema Wasser ab.

Hast du Fragen zum Thema Wasser, schreibe mir an: info@thelifefoodcoach.com und ich sende dir gerne umfassende Informationen zum Thema Wasser, welche du so wahrscheinlich nicht kennst.

Bleib einfach gesund

Andreas

 

Bleib einfach gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EINFACH GESUND & GLÜCKLICH 

Nützliche Informationen rund um ganzheitliche Gesundheit.

Ich zeige dir den einfachen, direkten Weg .
Abbonniere jetzt meinen Gratis Newsletter!

Der versand erfolgt ihm Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Neues Buch „Die 10 Tage Transformation“ mit 21 Studienreferenzen

10 Tage Transformation mit „SUPERFOODS“ auf Zellebene

  • Deinen Körper reinigen
  • Den Stoffwechsel optimieren
  • Die natürliche Entgiftung des Körpers unterstützen
  • Dein Verlangen nach denaturierter Nahrung reduzieren
  • Optimale Energie genießen
  • Gesunde Verdauung
  • Guter Schlaf
  • Gute Konzentration

Ein sauberer und grüner Weg. Dauerhaft und nachhaltig.