Mein Weg und meine Erfahrungen auf dem Planet der Kreativität​

Ich heiße Andreas Hofmann, bin Gesundheitspraktiker, Quantenfeldintuitionscoach und Vater zwei wundervoller Kinder.
Ich sehe mich als Friedens – und Wahrheitsbotschafter, denn ich glaube das ist es was die Erde gerade braucht.

Corona hat uns gezeigt, dass es so nicht weitergehen kann und ich möchte daher meinen Beitrag leisten für eine gesunde, goldene Zukunft für alle Menschen.

Seit über 17 Jahren beschäftige ich mich nun als Gesundheitspraktiker damit, was Menschen auf natürliche Weise hilft gesund & glücklich zu sein.

Meine eigene Reise begann als sich im Alter von nur 12 Jahren meine Gesundheit von Jahr zu Jahr verschlechterte. Es begann relativ „harmlos“ mit Allergien, Heuschnupfen und steigerte sich die folgenden Jahre über leichtes Asthma, Pilzinfektionen, Neurodermitis bis hin zu Depressionen, Bandscheibenproblemen usw.

Als ich im Alter von 25 Jahren an meinem gesundheitlichen Tiefpunkt angekommen war, begann meine eigene Transformation in ein gesundes Leben.

Da ich in der Schulmedizin nicht fündig wurde und die Ursache meiner „Krankheiten“ nicht lösen konnte, begann ich mich auf die Suche zu machen nach alternativen Möglichkeiten. Ich begann Bücher zu lesen über Heilungserfolge und reiste durch die ganze Welt, um eines zu finden: Gesundheit und einfach glücklich zu sein

Meine Reise führte mich sehr schnell zum Thema Ernährung, genauer gesagt der Rohkost Ernährung und ich las Bücher wie „Willst du gesund sein, vergiss den Kochtopf“ von Helmut Wandmaker und viele andere Bücher.

Das Prinzip der Rohkost war leicht zu verstehen und ich spürte innerlich immer, Lösungen sollten doch einfach sein und nicht kompliziert.

Unsere Zellen, aus denen unser ganzer Körper zusammengesetzt ist, brauchen gewisse Bausteine wie Mineralien, Proteine, Enzyme ,Vitamine damit sie ihre Aufgabe erfüllen können und wir gesund bleiben und je lebendiger die Nahrung desto lebendiger sind wir Menschen.
Im Prinzip ganz logisch, doch warum machen es dann so wenige ?

Die Nahrung, welche ich mein halbes Leben zu mir genommen hatte ( viele Milchprodukte, Fleisch, Brot, industrielle Produkte, Süßigkeiten …) haben meine Krankheiten zum großen Teil mit verursacht, neben den seelischen Aspekten die wie ich später erkennen sollte, die wichtigste Rolle spielen.

Um es kurz zu machen, nachdem ich meine Ernährung zum größten Teil umgestellt habe auf eine natürliche, rohköstliche Ernährung sind bereits viele Krankheiten in kurzer Zeit verschwunden.

Natürlich war auch mein Körper noch immer belastet mit Umweltgiften und den Auswirkungen einer falschen Ernährungswiese über viele Jahre, daher begann ich meinen Körper einigen Reinigungskuren zu unterziehen. Ich machte Darmreinigung, Leberreinigungen, lies mir mein Amalgam entfernen, ich machte viele Einläufe, Fastenkuren und begann meinen Körper von Altlasten zu befreien und ihn komplett neu aufzubauen mit hochwertiger, frischer Nahrung und reinem Wasser.

Ich habe den ganzen Prozess durchlaufen und es gab viele Höhen, aber auch Tiefen. Von Entgiftungsreaktionen über Unverständnis aus meinem Umfeld warum ich mich denn jetzt so gesund ernähre bis hin zu Selbstzweifel ob das alles so richtig ist, ich habe alles durchlebt und weiß wie es sich anfühlt.

Ich lernte immer mehr über ganzheitliche Gesundheit, machte eine Ausbildung zum Gesundheitspraktiker in der natürlichen Gesundheitslehre und begegnete den besten Gesundheitslehrern unserer Zeit, von denen ich bis heute noch lerne.
Ich lernte also von den Besten der Besten und dafür bin ich sehr dankbar.

Nach und nach habe ich meine körperliche Gesundheit wieder zurück erlangt, doch obwohl ich eine gute Entwicklung gemacht habe, war da immer noch diese innere Unzufriedenheit und das Gefühl, dass etwas entscheidendes fehlt.

Es kam wie es kommen musste und ich hatte einen privaten Rückschlag erlitten und durchlebte eine schwere Depression. Es war ein langer Prozess, der mich wieder zum nachdenken brachte.

Was will mir das Leben damit sagen und ich begab mich wieder auf die Suche nach Antworten.

Ich stellte mir immer öfter die Frage, wer ich eigentlich bin und was ist meine wahre Aufgabe auf dieser Erde. Wir sind ja nicht einfach so hierher gekommen, um nach 70/80 Jahren wieder zu gehen. Es muss doch einen größeren Sinn im Leben geben und warum bin ich eigentlich immer noch nicht so richtig glücklich ?

Ich las also wieder Bücher, suchte nach neuen Erkenntnissen und in diesen Jahren teilte ich meine Begeisterung über Gesundheit in zahlreichen Seminaren und als VHS Dozent mit hunderten von Menschen.

Dann plötzlich kam Corona und sollte sich für mich als Glücksfall herausstellen.

Denn in dieser Zeit habe ich nicht nur völlig neue Erfahrungen gemacht wie z.B. Friedensversammlungen zu leiten und auf die Missstände in der Corona Politik aufmerksam zu machen, sondern ich fand meinen persönlichen Durchbruch.

Ich bekam dank einer Freundin die Möglichkeit das Leben und mich aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten und bekam in kurzer Zeit immer tiefere Einblicke in die Bedeutung unserer Seele und warum die Menschen zum großen Teil so unglücklich sind und in einem Teufelskreis gefangen sind.

Alles begann bei mir mit der Entscheidung mir die Blaupause übertragen zu lassen. Dies ist eine Technik aus dem Quantenfeld, welches die Verbindung deiner Seele mit dem Körper wieder herstellt.

Während der Corona Zeit kam ich immer mehr in Kontakt mit den Techniken aus dem Quantenfeld und dadurch in meinen Zellen, auf meiner DNA vieles lösen können, was mich immer am wirklichen Leben gehindert hat.

Im letzten halben Jahr wurde es dann immer intensiver und ich habe die wohl größten Entwicklungssprünge in meinem Bewusstsein meines ganzen Lebens gemacht.

Ich habe mit der Entscheidung mich zum Quantenfeldintuitionscoach (QIC) ausbilden zu lassen, dann noch mal eine neue Ebene betreten, welche ich bis dahin nicht kannte.

Es ist die Ebene über die sich viele Menschen keine großen Gedanken machen, da diese für das menschliche Auge nicht sichtbar ist, die feinstoffliche Ebene.

Obwohl es auch hierzu mittlerweile umfangreiches Wissen und Erfahrungsberichte gibt, widmen viele Menschen diesem Thema kaum Zeit, da sie es wohl nicht für wichtig halten.

Tatsächlich allerdings ist dies aus meiner heutigen Sicht der wichtigste Faktor, wenn wir wirklich gesund & glücklich leben wollen. Denn erst wenn die Seele wieder in den Körper integriert ist, alles lösen was nicht zu uns gehört und wir diese unendliche Liebe erfahren zu uns selbst und allem was ist, dann beginnt das wahre Leben.

Ich erlebe seitdem jeden Tag als großes Geschenk, bin ohne Grund glücklich, habe keine störenden Gedanken mehr, bin in der absoluten Leichtigkeit und erlebe eine Ruhe und Freude jeden einzelnen Tag.

Das Schöne ist, jeder Mensch kann dies erleben und erfahren, doch es bedarf einer Entscheidung, etwas Mut und einer gewissen Bereitschaft in die unsichtbaren Geheimnisse des Lebens einzutauchen.

Heute bin ich an einem Punkt wo ich alles für möglich halte und teile nun neben meinen Erfahrungen als Gesundheitspraktiker auch die so wertvollen Techniken aus dem Quantenfeld, damit alle Menschen diese wundervolle Stille und Freude und den Frieden erleben können wie ich selbst.

Letztendlich geht es darum die Liebe zu sich selbst wieder zu finden und dann diese Liebe in die Welt hinauszutragen. So verändern wir die Welt. Was aus der Liebe entsteht, das bleibt, was nicht in der Liebe ist wird in Zukunft keinen Platz mehr haben.

Daher ist Corona für mich nicht das Ende, sondern der Beginn eines neuen Zeitalters, wo alles was nicht zum Wohle der Menschen ist verschwinden wird. Dies ist zwar auch ein nicht ganz einfacher Prozess, doch es ist möglich dies, wie ich auch,  in Leichtigkeit und Freude mit zu erleben oder in der Angst Energie zu bleiben und dies als Schicksal hinzunehmen.

Ich empfehle dir als Mensch wieder in deine Kraft zu kommen und das Leben mit Freude auf diesem wundervollen Planeten zu feiern. 

Du findest mehr Informationen sowohl zu meinen Projekten zur körperlichen Gesundheit, als auch zu den Techniken aus dem Quantenfeld auf meiner Website.

Schaue dich einfach mal um und wenn dich etwas anspricht, dann folge deinem Gefühl und nimm Kontakt zu mir auf.

Ich wünsche dir von Herzen vollkommene Gesundheit und ein glückliches Leben

Andreas