Rohkost Schoko Kuchen

Einfach gesund & superlecker

Sind wir ehrlich, auch wenn wir noch so gesund leben, ab und zu braucht es einfach mal einen richtig leckeren Schokoladenkuchen oder ?

Da ich sehr auf meine Gesundheit achte, aber auch ein großer Genießer bin, wähle ich meine Nahrungsmittel und Zutaten sehr bewusst aus.

Wenn schon so etwas leckeres wie einen Schokoladenkuchen, dann sollten auch er auch nur rein natürliche Zutaten enthalten, welche du in der Natur findest und noch in ihrem rohen natürlichen Zustand sind.

Dieser Schokoladenkuchen ( Original Rezept von Markus Rothkranz) hat es mir einfach angetan. Zum einen ist er sehr schnell zubereitet und zweitens schmeckt er verdammt lecker. 

Kleiner Zusatz Bonus ist die Super Zutat „Irish Moss“.
Irish Moss ist 
sonnengetrockneter Knorpeltang und stammt aus dem östlichen Pazifik. Irish Moss ist die vegane Alternative zu Gelatine und reich an Vitamin C & Zink. Außerdem perfekt geeignet für alle Rezepte wo du Gelatine verwenden würdest bzw. um etwas eine festere Konsistenz zu geben.

Ok , ich will dich aber nicht länger warten lassen 😉

Hier gehts zur Zubereitung und denk dran die folgenden Zutaten im zu Hause auf Lager zu haben, damit du bei Bedarf immer ganz schnell einen gesunden Schokoladenkuchen zaubern kannst.

Zubereitung:

Boden:

• 1 Tasse Paranüsse
• 1 1/2 TL Kokosöl
• 2 1/2 TL Ahornsyrup
• 2 TL Carob Pulver

Gebe die Paranüsse in eine Küchenmaschine und verarbeite diese zu kleinen
Stückchen aber nicht zu Pulver. Gebe nun die Paranuss Stückchen zusammen mit den anderen Zutaten in eine Schüssel und vermische alles gut. Nimm eine kleine Kuchenform und bedecke mit der Masse den Boden und etwas die Seitenwände. Die Schicht soll ganz dünn sein.

 

Füllung:

3/4 Tasse Schokoladen Syrup ( Rezept unten)
1 Tasse Avocado
1/2 Tasse Ahornsyrup
1/3 Tasse Irish Moss ( Bekommst du im Internet bei Amazon oder z.B. bei www.rawliving.de)
• 1/2 Tl Vanille
• 1 Tasse Nuss Milch / Cashew Milch ( Rezept siehe unten )

Gebe alle Zutaten in den Mixer oder die Küchenmaschine und mixe bis alles schön cremig ist. Fülle nun die Masse in deine Kuchenform auf den Boden. 
Garniere das Ganze mit Erdbeeren etc. und stelle den Kuchen kurz in das Gefrierfach und nach ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.

 

Schokoladen Syrup

• 1 Tasse Kakaopulver
• 1/2 Tasse und einen EL Ahornsysrup
• 1/2 Tasse und 2 EL Cashew Milch ( Rezept unten)
• Prise Vanille
• Prise Meersalz

Alle Zutaten im Mixer pürieren auf hoher Stufe. In ein Glas geben und kühl stellen. Hält sich ca. 2 Tage.

 

Cashew Milch

• 1 1/2 Tassen Cashew Keren, bevorzugt 1 Stunde in Wasser eingeweicht
• 3/4 bis 1 Tasse Wasser
• 1/4 TL Vanille
• 2 EL Ahornsyrup

Cashew, Ahorsyrup & Vanille in den Mixer geben. Gib 1/2 Tasse Wasser dazu und mixe für ca. 30 Sekunden bis die Masse etwas dicker/cremiger ist. Gib nur soviel Wasser dazu, dass sich die Cashew Kerne mixen lassen. Gib bei Bedarf den Rest des Wassers dazu. Wir wollen eine schöne cremige Milch, keine wässrige. Gib die Milch in ein Glas, stelle sie kühl. Hält sich ca. 3 Tage.

Bleib einfach gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EINFACH GESUND & GLÜCKLICH 

Trage dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und bekomme neueste Informationen für ein gesundes & glückliches Leben

Der Versand erfolgt ihm Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Neues Buch „Die 10 Tage Transformation“ mit 21 Studienreferenzen

10 Tage Transformation mit „SUPERFOODS“ auf Zellebene

  • Deinen Körper reinigen
  • Den Stoffwechsel optimieren
  • Die natürliche Entgiftung des Körpers unterstützen
  • Dein Verlangen nach denaturierter Nahrung reduzieren
  • Optimale Energie genießen
  • Gesunde Verdauung
  • Guter Schlaf
  • Gute Konzentration

Schutz vor E-smog, 5G und Stärkung deines Körpersystems

Spare 5 % mit dem Gutscheincode „einfachgesund“

Proteinpulver in Rohkostqualität

Spare 15 % mit dem Gutscheincode: „einfachgesund“

Spare 2 % mit dem Gutscheincode AGS626

Starter Sets zum Fermentieren