Mediale Heilsitzung nach Natara®

Dieses Projekt ist ein enorm tiefgreifendes und sehr umfangreiches Projekt, da die Auswirkungen auf das Leben so umfassend und individuell sind.

Der Körper und die Seele sind wie eine große Landkarte mit all den Organen, dem Gehirn, den Knochen, den Adern und Energiebahnen und vielem mehr. Jede Prägung, jeder Gedanke ist darauf verankert, und jeder Körper ist anders und bringt eine andere Landkarte mit, geprägt von den Eltern und den Vorleben. Mit diesen wundervollen Techniken der Medialen Heilerausbildung kannst Du diese Landkarte verändern und in eine neue Kraft und Dimension bringen. Wie es im Körper umgesetzt wird, das obliegt dem Körper und der Seele sowie dem Weg des einzelnen Menschen. Es ist so wichtig, dass wir uns wohl und sicher in unserem Körper fühlen, sodass die alten Muster der Vergangenheit sich erlösen können, dass wir einen Weg des Vertrauens gehen und ein neues Feld vom „Miteinander“ sich auch in der Familie und im Außen entwickeln kann. Die Medialen-Heiler-Techniken wirken wie ein Schlüssel im Schloss, dem Körper, durch die der Mensch die Möglichkeit und Kraft bekommt, neue Schritte in die Veränderung zu gehen und die Freiheit wieder in das Leben einzuladen.

  • Ausleitung von Schadstoffen (zum Beispiel Chemikalien, Suchtmitteln, Impfstoffen, Medikamenten, Strahlungen wie zum Beispiel WLAN, Handy, Computer, Mikrowellen, Chemotherapie, Ultraschall, Atomstrahlung).
  • die Erstellung einer Lichtsäule, um die Befreiung von Fremdenergien wie Viren, Bakterien und Keimen im Körper zu ermöglichen,
  • die Narbenentstörung für den Körper und die DNA-Narbenentstörung für die Seelenebene,
  • die heilenden Gebete der weisen Frauen und heilende Mantren,
  • das Lesen in der Aura,
  • Zurückholen verloren gegangener Seelenanteile,
  • die Transformation der Geburtsenergie durch das energetische Wiedererleben der eigenen Geburt,
  • das Einschwingen von Energien in Substanzen oder Dinge,
  • Neuausrichtung des Knochengerüsts und Gelenkentspannung,
  • Wirken mit den Organen, dem Magen-und-Darm-Trakt und dem gesamten Energiesystem des Körpers,
  • Transformation von Konflikten aller Art bis auf Zellebene, die von unseren Vorfahren stammen,
  • Erd- und Wasserheilung
  • und vieles mehr …

Alle Techniken können auch bei Tieren angewandt werden.

Die angewandten Heilungstechniken stellen keinen Ersatz für eine psychologische oder medizinische Behandlung dar. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Projektbeitrag: Ab 77 €

Projektbeitrag: 252 €