Grüne Smoothies auch im Winter

Winterzeit ist Grüne Smoothies Zeit 😉

frost-1905873

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Manch einer mag denken, dass es im Winter nicht möglich ist Grüne Smoothies beizubehalten. Das ist aber nur die halbe Wahrheit, denn ich schaffe es ja auch und es macht trotz Kälte super viel Spaß.

Natürlich ist es im Sommer um einiges leichter, da wir viel mehr Auswahl an Blattgemüse, Wildpflanzen und Obst haben, doch das ist kein Grund den Kopf im Winter in den Sand oder Schnee zu stecken 😉

Ich habe hier ein paar Tips für euch um auch im Winter euren treuen Begleiter in Sachen Gesundheit bei euch zu behalten. Denn gerade zur Winterzeit brauchen wir vermehrt Vitamine, Mineralstoffe usw., da wir tendenziell in dieser Jahreszeit zuwenig frische gesunde Nahrung zu uns nehmen und zuviel ungesundes, vor allem Zucker.

Damit ihr auch in den Wintermonaten mit Hilfe des Grünen Smoothies auf Kurs bleibt, beachtet einfach folgendes:

  • verzichtet überwiegend auch Zitrusfrüchte im Winter, da diese den Körper auskühlen können.

 

  • nutzt vor allem Zutaten wie Ingwer, Kurkuma, Kardamon, Chili, Piment, Zimt, ginger-kurkuma-1191945Vanille usw., da diese Gewürze euch helfen euch von innen heraus zu wärmen. Außerdem enthalten sie zahlreiche Substanzen welche euch vor Erkältung, Viren, Bakterien, Entzündungen usw. beschützen.

 

  • nutzt das Gemüse was ihr im Winter vorfindet, allen voran Spinat, die verschiedenen Kohlsorten ( Rosenkohl, Grünkohl etc.), Brokkoli etc.

 

  • nutzt im Winter beim Obst vor allem Äpfel, Birnen, aber es spricht natürlich auch nichts gegen gefrorene Beeren etc. Achtet aber darauf den Smoothies nicht zu kühl zu trinken. Nutzt notfalls sogar angewärmtes Wasser oder Tees als Grundlage. Die Flüssigkeit sollte aber 42 ° C nicht überschreiten, um die Vitamine vor dem Verlust zu bewahren und die Rohkostqualität zu erhalten.

 

  • Lasst den Smoothie schön dick und speichelt ihn beim Trinken ein, damit ihr keine Verdauungsprobleme bekommt, ihr könnt ihn auch löffeln. Denkt immer daran, dass die natürlichste Form der Nahrungsaufnahme das Essen mit Hilfe eurer Zähne ist.

 

  • Nutzt die Grünen Smoothies als das wofür sie da sind, um den Vitalstoffbedarf des Körpers sicherzustellen und Spaß an gesunder Nahrung zu haben.

 

  • Für die Tage wo ihr keine Zeit habt frische grüne Smoothies vorzubereiten, nutzt einfach hochwertige getrocknete grüne Nahrung in Rohkostqualität wie z.B. Best of Greens, Hippokrates etc. und ersetzt damit eine Mahlzeit am Tag.

Jetzt auf zum nächsten Bauernmarkt, frisches Gemüse & Äpfel einkaufen und zu Hause alles kräftig mixen 🙂

 

Bleibt einfach gesund auch zur Winterzeit.

Bleib einfach gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EINFACH GESUND & GLÜCKLICH 

Nützliche Informationen rund um ganzheitliche Gesundheit.

Ich zeige dir den einfachen, direkten Weg .
Abbonniere jetzt meinen Gratis Newsletter!

Der versand erfolgt ihm Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Neues Buch „Die 10 Tage Transformation“ mit 21 Studienreferenzen

10 Tage Transformation mit „SUPERFOODS“ auf Zellebene

  • Deinen Körper reinigen
  • Den Stoffwechsel optimieren
  • Die natürliche Entgiftung des Körpers unterstützen
  • Dein Verlangen nach denaturierter Nahrung reduzieren
  • Optimale Energie genießen
  • Gesunde Verdauung
  • Guter Schlaf
  • Gute Konzentration

Ein sauberer und grüner Weg. Dauerhaft und nachhaltig.