Fermentierte Nahrungsmittel oder sauer macht lustig

Fermentation ist die traditionelle Art und Weise Lebensmittel zu konservieren. Ob Sauerkraut, Kimchi, Joghurt, Kombucha und Co.  
Fermentierte Lebensmittel sind länger haltbar und können viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringen. Fermentiertes Obst, Getreide oder Gemüse erlebt gerade sein Comeback und du kannst es mittlerweile überall kaufen oder noch besser in deiner Küche selbst kostengünstig herstellen 

Was du vielleicht noch nicht kennst sind milchsauer vergorene Fermentationssäfte wie sie Dr.Switzer auch in seiner Therapie bei  vielen chronischen – degenerativer Krankheiten einsetzt. Ein unglaublich spannendes Thema wie ich finde.

Diese Säfte sind sogar ein wesentliches Element in Dr. Switzers Wildkräuter-Vitalkost welche auch viele Wildkräuter beinhaltet. 

Milchsaure Fermentationssäfte aus Baunhirse- oder Quinoa-Sprossen und Wurzelgemüse hergestellt, sind überragende Spender von rechtsdrehenden Milchsäurebakterien, Biophotonen, Enzymen, Mineralstoffen.

Ein spannendes Buch in jeder Hinsicht zu diesem Thema und darüber hinaus ist Dr. Switzers Wildkräuter Vitalkost Therapie.

 

 

Dr. Switzer sagt dazu :

Milchsauer vergorene Fermentationssäfte, aus Braunhirse-Sprossen und frischen Bienenpollen hergestellt, sind ein überragender Spender von Bio-Photonen, Enzymen, Vitaminen, Phyto-Nährstoffen und unzähligen anderen Vitalstoffen. Die Säfte können den Darm und die Darmflora optimieren und sind für einen gut funktionierenden Stoffwechsel und das Immunsystem unentbehrlich. 

Bringt man Getreide wie Bio-Braunhirse, Quinoa oder Einkorn zum Sprießen, entsteht unter Mitwirkung von Laktobazillen rechtsdrehende Milchsäure. Damit kann die Fermentierung von Bienenprodukten, Gemüse und Wildkräutern in Gang gebracht werden, eine Vorgehensweise, die der Ayurveda seit mehr als 4000 Jahren praktiziert.

Es braucht nur eine Woche Gärzeit, bis die Kohlenhydrate und der Zucker aus den Braunhirse-Sprossen und frischen Bienenpollen zu 100 Prozent in Milchsäure umgewandelt sind. Das lässt sich leicht am sauren Geschmack des Fermentationssafts erkennen.

Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann gehe bitte direkt auf die Website von Dr.Switzer und erfahre mehr über dieses spannende Thema:

https://ein-langes-leben.de/heilung-mit-rohkost-vitalkost/252-api-fermentationssafte-ein-heilkraftiges-gesundheitselixier

Was aber genau passiert bei der Fermentation ?

 

Während der Fermentation werden Lebensmittel mithilfe von Mikroorganismen – zum Beispiel natürliche Hefen und Bakterien – verstoffwechselt. Es gibt viele verschiedene Methoden der Fermentation, bei der unterschiedliche Mikroben eine Rolle spielen.

Während die Bakterien und Hefen die Lebensmittel fermentieren, wandeln sie die enthaltenen Inhaltsstoffe zu wichtigen Nährstoffen um. Dabei sorgen sie außerdem dafür, dass die Nahrung für uns einfacher zu verdauen wird und damit deutlich bekömmlicher. Es entwickeln sich ganz nebenbei auch einzigartige und besondere Aromen und Geschmäcker, genauso wie Inhaltsstoffe, die zur Darmgesundheit beitragen.

 

Fermentation bezeichnet man auch manchmal als Kochen ohne Feuer : Bei der Fermentation bleiben im rohen Zustand alle wertvollen Nährstoffe und Vitamine erhalten. Sie werden durch die Fermentation sogar leichter verfügbar für den Körper!

 

Möchtest du deine Darmflora in Balance bringen und deiner Verdauung auf die Sprünge helfen, dann sind fermentierte Nahrungsmittel die einfachste und effektivste Möglichkeit.

Vor allem die oben erwähnten fermentierten Säfte von Dr.Switzer halte ich für eine der besten Möglichkeiten auf günstige Weise eine gesunde Darmflora zu unterstützen.

 

Hier findest du eine Liste mit einigen der bekanntesten fermentierten Lebensmitteln:

  • Kombucha

  • Kefir

  • Joghurt

  • Miso

  • Sauerteig

  • Sauerkraut

  • Apfelessig ( unpasteurisiert . ich nutze gerne Beutelsbacher vom Teegut! )

Wie du sicherlich schon weißt ist ein gesunder Darm schon die halbe Miete für eine optimale Gesundheit. Doch achte wirklich darauf, dass dein Darm das bekommt was er benötigt. Oft reagieren viele Menschen erst, wenn sie Verdauungsprobleme haben wie Verstopfung, Durchfall etc. 
Sei klüger und nutze das volle Potential fermentierter Nahrungsmittel inklusive der fermentierten Säfte und erlebe wie einfach, günstig und lecker Gesundheit sein darf. Ich selbst habe das Thema fermentierte Nahrung auch einige Zeit etwas vernachlässigt, doch jetzt ist es wieder fester Bestandteil meines Alltages. Mein Tag beginnt immer mit etwas fermentiertem Saft und das fühlt sich richtig gut an. Wie bei jedem Thema finde ich es immer am Besten den Menschen zu folgen, die für das jeweilige Thema brennen und mit Herz & Seele dabei sind. So wie bei den Gründern von Fairment.

Schaue dich doch einfach mal um auf ihrer Website. Dort kannst du nicht nur Starter Sets kaufen um sofort loszulegen, du kannst dort auch alles lernen rund ums Fermentieren und den gesundheitlichen Vorteilen.

 

Egal in welcher Lebenssituation du dich gerade befindest, fermentierte Nahrungsmittel sollten fester Bestandteil deines Lebens werden, denn sie können dir helfen deine Gesundheit zu erhalten oder schneller zu regenerieren.

 

Bleib einfach gesund und denke daran, wenn du gesund bist, kannst du alles im Leben erreichen was du dir wünschst.

Andreas

Bleib einfach gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EINFACH GESUND & GLÜCKLICH 

 

Trage dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und bekomme neueste Informationen für ein gesundes & glückliches Leben

Der versand erfolgt ihm Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Neues Buch „Die 10 Tage Transformation“ mit 21 Studienreferenzen

10 Tage Transformation mit „SUPERFOODS“ auf Zellebene

  • Deinen Körper reinigen
  • Den Stoffwechsel optimieren
  • Die natürliche Entgiftung des Körpers unterstützen
  • Dein Verlangen nach denaturierter Nahrung reduzieren
  • Optimale Energie genießen
  • Gesunde Verdauung
  • Guter Schlaf
  • Gute Konzentration

Schutz vor E-smog, 5G und Stärkung deines Körpersystems

Spare 5 % mit dem Gutscheincode „einfachgesund“

Proteinpulver in Rohkostqualität

Spare 15 % mit dem Gutscheincode: „einfachgesund“

Spare 2 % mit dem Gutscheincode AGS626

Starter Sets zum Fermentieren