Avocado für einen gesunden Cholesterinspiegel

Nur 1 Avocado täglich, um den Cholesterinspiegel zu senken

Laut einer Studie der Universität von Pensilvania könnten die ungesättigten Fettsäuren der Avocado helfen, die LDL-Cholesterinwerte zu regeln und gegen Arterienverstopfung vorzubeugen

Ein erhöhter Cholesterinspiegel kann verschiedenste gesundheitliche Beschwerden auslösen und zu Herz-Kreislauf-Krankheiten führen.

Cholesterin ist zwar sehr wichtig, da es verschiedene Organfunktionen unterstützt, wenn der Cholesterinspiegel jedoch übermäßig steigt, ist dies eine große Gefahr für die Gesundheit. Anfangs treten meist keine spezifischen Symptome auf, deshalb bleibt dieses Problem häufig unerkannt.

Vermutlich leiden Millionen von Menschen an erhöhten Cholesterinwerten, ohne sich darüber bewusst zu sein.

In jüngsten Studien konnte jedoch nachgewiesen werden, dass eine Ernährungsumstellung und gesunde Lebensgewohnheiten die beste Medizin zur Vorsorge und Behandlugn erhöhter Cholesterinwerte sind.

So konnte in einer Studie der Journal of the American Heart Association nachgewiesen werden, dass der tägliche Konsum einer Avocado bei Fettleibigkeit und Übergewicht das LDL-Cholesterin reguliert.

Über die Studie

Wissenschaftler der Universität von Pensilvania (USA) ersetzten in dieser Studie gesättigte Fettsäuren, die meist im Übermaß in der Ernährung vorhanden sind, durch die ungesättigten Fettsäuren der Avocado.

Bei dieser Studie wurde auch beachtet, dass seit einigen Jahren der Konsum von einfach und mehrfach gesättigten Fettsäuren zur Reduzierung von cholesterinverursachten Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfohlen wird.

Gesättigte Fettsäuren erhöhen das LDL-Cholesterin und somit auch das Risiko für Arterienverkalkung sowie für lebensgefährliche Erkrankungen (beispielsweise Herzinfarkt oder Hirnschlag).

Konkret wurden die Auswirkungen der Avocado auf kardiovaskuläre Risiken erforscht, wobei beachtet wurde, dass diese Frucht einen sehr hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren enthält.

Hierfür wurden die gesättigten Fettsäuren in der Ernährung von 45 gesunden Patienten mit Übergewicht und Fettleibigkeit zwischen 21 und 70 Jahren ersetzt.

Es wurden 3 verschiedene Ernährungsformen getestet:

  • Fettarme Ernährung ohne Avocado.
  • Halbfettarme Ernährung ohne Avocado.
  • Halbfettarme Ernährung mit 1 Avocado am Tag.

Die Resultate

Durch die Studie konnte nachgewiesen werden, dass die LDL-Werte sich mit der Einnahme 1 Avocado am Tag verringerten.

Bei der Einnahme 1 Avocado reduzierte sich der Wert um 13,5 mg/dl, im Vergleich zu den 8,3 mg/dl bei einer halbfettarmen Ernährung ohne Avocado und zu den 7,4 mg/dl bei einer fettarmen Ernährung.

Zusätzlich erwies sich, dass Avocados eine positive Wirkung auf den Gesamtcholesterinwert und die Triglyceridwerte haben.

Schlussfolgerungen der Studie

Die Resultate dieser Studie sind erstaunlich, doch die Wissenschaftler weisen darauf hin, dass weitere Studien erforderlich sind, um herauszufinden, ob sich diese Ergebnisse auch bei anderen Bevölkerungsgruppen wiederholen.

Fest steht, dass sich die ungesättigten Fettsäuren der Avocado positiv auf die Herzgesundheit auswirken; natürlich ist dabei auch auf eine gesunde, nährstoffreiche Ernährung zu achten.

Gesunde Fettsäuren, Mikronutrienten und bioaktive Substanzen haben große Vorteile für das kardiovaskuläre System.

Eine der Wissenschaftlerinnen dieser Studie, Penny Kris Etherton, versichert, dass sie dieses Thema weiter erforschen wird, um genauer festzustellen, in welchen Maßen sich die verschiedenen bioaktiven Substanzen der Avocado auf unser Organsimus auswirken.

Auch wenn die Avocado lange einen schlechten Ruf hatte, weil sie als kalorien- und sehr fettreich galt, weiß man heute, dass diese Frucht zu den nährstoffreichsten und gesündesten Nahrungsmitteln zählt, das in vernünftigen Mengen bedenkenlos verzehrt werden kann.

Bleib einfach gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EINFACH GESUND & GLÜCKLICH 

Nützliche Informationen rund um ganzheitliche Gesundheit.

Ich zeige dir den einfachen, direkten Weg .
Abbonniere jetzt meinen Gratis Newsletter!

Der versand erfolgt ihm Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Neues Buch „Die 10 Tage Transformation“ mit 21 Studienreferenzen

10 Tage Transformation mit „SUPERFOODS“ auf Zellebene

  • Deinen Körper reinigen
  • Den Stoffwechsel optimieren
  • Die natürliche Entgiftung des Körpers unterstützen
  • Dein Verlangen nach denaturierter Nahrung reduzieren
  • Optimale Energie genießen
  • Gesunde Verdauung
  • Guter Schlaf
  • Gute Konzentration

Ein sauberer und grüner Weg. Dauerhaft und nachhaltig.