Aminosäuren – Bausteine des Lebens

Aminosäuren – Bausteine des Lebens

Weißt du woraus dein Körper besteht?

Wasser bildet je nach Lebensalter um die 70% des Körpers. Protein – Aminosäuren, bilden den Großteil deiner festen Körperstrukturen. Etwa 16 bis 18% des Körpers bestehen daraus.

Ohne Proteine, auch Eiweiss genannt, ist kein Leben möglich. Die lebenswichtigen Aminosäuren, aus denen die Eiweisse aufgebaut sind, sollten ausschliesslich in natürlicher, gut verdaulicher Form zugeführt werden. Pflanzliche Eiweisse sind wesentlich leichter zu verstoffwechseln, als Eiweisse tierischer Herkunft. Durch den geringeren Energieaufwand bei der Verstoffwechselung des pflanzlichen Eiweisses, baut der Körper Energiereserven auf, die ihm zusätzliche Power geben.

Ganz wichtig ist auch zu wissen, dass unser Körper aus kristallinen Strukturen besteht und daher spielen kristalline Aminosäuren eine sehr wichtige Rolle damit wir gesund sind und alles gut in unserem Körper funktioniert.

Hülsenfrüchte – der ideale Eiweisslieferant

Gutes Eiweiss ist in den meisten Hülsenfrüchten (Bohnen, Linsen, Erbsen, Soja usw.), Gemüse/-Getreidearten vorhanden. Hier ist auf biologischen Anbau zu achten.

 

Als besonders hochwertig ist das Eiweiss der Lupine. Ihr Protein zählt überdies zu den basischen Eiweissen. Das Lupinenprotein enthält alle 20 Aminosäuren – darunter die 8 essentiellen (lebensnotwendigen) Aminosäuren in einem sehr guten Verhältnis.

Die Aufgaben der Eiweisse sind vielfältig

Der Körper benötigt Eiweiss für

  1. das Immunsystem
  2. den Zellaufbau – Muskeln, Knochen, Haut, Haare, etc.
  3. den Aufbau von Enzymen und Hormonen
  4. die Übertragung von Nervenimpulsen
  5. den Transport von Sauerstoff und Fetten
  6. den Aufbau von Kollogen, Antikörpern, Gerinnungsfaktoren etc.

Für einen ordnungsgemässen Proteinstoffwechsel ist es erforderlich, dass alle Aminosäuren im richtigen Verhältnis zueinander vorhanden sind. Fehlt eine Aminosäure, so gerät der ganze Verwertungsprozess in Unordnung. Daher ist eine ausgewogene, hochwertige Eiweisszufuhr so wichtig.

Zuviel Eiweiss – egal ob pflanzlicher oder tierischer Herkunft – stellt eine grosse Belastung für den Körper dar, weil er das überflüssige Eiweiss unter hohem Energieaufwand über die Leber in Glukose umwandeln muss.

Aus Aminosäuren werden Ihre Immunzellen genauso gebildet wie Haare. Hautzellen, Knochenzellen, die Zellen der Organe und Muskelzellen. Jeden Tag sterben in Ihrem Körper Zellen ab und neue Zellen werden gebildet. Aminosäuren aus der Nahrung dienen dazu als Bausteine.

Anders als Kohlenhydrate, die Sie zur Verbrennung und Energieerzeugung benutzen, verbleiben die Proteine aus Ihrer Nahrung im Körper und werden zu Bausteinen neuer Körperzellen. Dies wird Proteinsynthese genannt.

Zur Deckung des Proteinbedarfs werden vor allem die proteinreichen Nahrungsmittel Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Hülsenfrüchte, Sojaprodukte oder Samen, wie zum Beispiel Sonnenblumenkerne, die alle zwischen 16% und 28% Aminosäuren besitzen, verwendet.

Viele proteinreiche Nahrungsmittel haben aber auch ein hohes Allergiepotential, sind oft stark verarbeitet, pasteurisiert, tierische Produkten können mit Rückständen aus Mast und Massentierhaltung belastet sein, Fisch mit Quecksilber und Hülsenfrüchte sind für manche Menschen schwer verdaulich.

Die Abbauprodukte proteinreicher Lebensmittel belasten Leber und Niere und bilden Säuren im Körper. So ist die Versuchung oft groß, sich von mehr Kohlenhydraten zu ernähren, die aber nicht genug Aminosäuren für die Proteinsynthese im Körper besitzen.

Eine Vielzahl von Anzeichen kann die Folge sein. So mancher wundert sich, dass diese trotz „gesunder Ernährung mit viel Obst und Gemüse“ nicht weichen wollen. Müdigkeit, eingefallenes Gesicht, Verlust von Muskelmasse und schlaffes Gewebe, Kurzatmigkeit, Anämie, brüchige Haare, zu wenig Knochendichte. Entgiftung im Körper, die nur schleppend funktioniert und vieles mehr.

Eiweiss – die Wertigkeit

Proteindrinks, die als „hochwertiges Eiweiss bester Qualität“ propagiert werden, sollten stets genau hinterfragt werden. Diese so genannten hochwertigen Eiweisse sind häufig stark denaturiert und beinhalten zudem chemische Substanzen wie Farbstoffe, künstliche Aromen, Geschmacksverstärker etc.

Je stärker ein Eiweiss denaturiert wurde, umso aufwändiger und komplizierter ist die anschliessende Verstoffwechselung für den Körper. Diese Eiweisse müssen vom Körper mühsam in die einfachsten Bausteine – die Aminosäuren – zerlegt werden. Die chemischen und synthetischen Zusätze belasten den Organismus zusätzlich.

Auch Krabben, Miesmuscheln, Seefisch usw. gelten als „hochwertiges“ Eiweiss und werden als solches angepriesen. Dieses Eiweiss ist jedoch häufig stark belastet und muss ebenfalls unter grossem Energieaufwand durch die Leber und Galle zerlegt werden.

Wie wär´s denn mal mit weniger „hochwertigen“ Eiweissen – ganz normaler, pflanzlicher Herkunft- aus Bio-Anbaugebieten , die wirklich gesund sind und mit geringstem Energieaufwand vom Organismus verwertet werden -wie beispielsweise der Lupine?

Pflanzliches Eiweiss ist purinarm

Tierische Eiweisse haben einen sehr hohen Anteil an Purinen (Harnsäure), die massgeblich an der Übersäuerung des Körpers beteiligt sind. 

Die Lupine ist im Vergleich dazu purinarm und eine gute basische Eiweissquelle. 

Grosse Mengen tierischen Eiweisses schaden der Gesundheit

Auch wenn die moderne Ernährungswissenschaft das anders sieht, können im Grossen und Ganzen im Fleischverzehr keine eindeutigen Vorteile für den menschlichen Organismus erkannt werden. Oder anders gesagt: Die Nachteile des Fleischverzehrs überwiegen zumeist – insbesondere wenn man die übrigen Faktoren berücksichtigt, die mit Fleischverzehr einhergehen (Umweltbelastung, Tierleid u. a.).

In jenen Mengen, wie es heute von vielen Menschen verzehrt wird, ist Fleisch daher eher als schädlich zu bezeichnen.

Willst du deine Zellneubildung auf optimalem Niveau halten , ernährst dich aber überwiegend vegan oder vegetarisch bzw. möchtest dich sehr rein  ernähren, dann sind freie kristalline Aminosäuren wie bei MAP ideal.

Sie werden aus Hülsenfrüchten gewonnen, sind aber leicht verdaulich. Sie beinhalten kein Fett, kein Salz, keinen Zucker, keine Zusatzstoffe und sind unschlagbar im Aufbau zur Bildung neuer gesunder Zellen.

Neben gesunden Menschen jeden Alters profitieren besonders ältere Menschen, Personen mit viel Stress, Schwangere und Stillende von kristallinen Aminosäuren. Sie können bei der Regeneration und in Genesungsphasen besonders hilfreich sein und zur schonenden Ernährung bei Problemen mit Leber, Nieren und Herz. Sie können beim Abnehmen helfen, aber auch beim Aufbau von Muskelmasse bei Sportlern.

Um all diese Vorteile zu haben müssen die freien Aminosäuren in einem bestimmten Verhältnis zueinander vorliegen, wie es in MAP (Master Amino Acid Pattern), dem menschlichen Aminosäurengrundmuster der Fall ist.

Möchtest du MAP mal zum Stammkundenpreis testen, dann schreibe mir. Gerne schenke ich dir auch einen 50 € Gutschein, damit du MAP mal unverbindlich testen kannst.

Ich selbst nutze MAP seit 10 Jahren in Verbindung mit einer rein pflanzlichen Ernährung und erziele damit beste Ergebnisse. Stabiles Immunsystem, schönes Hautbild, gute Trainingsergebnisse und volle Vitalität. 

Die Kombination von hochwertiger grüner pflanzlicher Nahrung mit kristallinen Eiweissen und guten pflanzlichen Fetten halte ich für eine sehr gute Ernährungsweise für den Menschen. Vieles deutet darauf hin, dass diese Form der Ernährung für den Menschen und die Umwelt ideal ist.

Schreibe mir gerne eine email an :
info@thelifefoodcoach.com

und ich sende dir weitere Informationen zu.

Mein Buch tipp zu dem Thema ist das folgende Buch

Bleib einfach gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EINFACH GESUND & GLÜCKLICH 

Trage dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und bekomme neueste Informationen für ein gesundes & glückliches Leben

Der Versand erfolgt ihm Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Neues Buch „Die 10 Tage Transformation“ mit 21 Studienreferenzen

10 Tage Transformation mit „SUPERFOODS“ auf Zellebene

  • Deinen Körper reinigen
  • Den Stoffwechsel optimieren
  • Die natürliche Entgiftung des Körpers unterstützen
  • Dein Verlangen nach denaturierter Nahrung reduzieren
  • Optimale Energie genießen
  • Gesunde Verdauung
  • Guter Schlaf
  • Gute Konzentration

Schutz vor E-smog, 5G und Stärkung deines Körpersystems

Spare 5 % mit dem Gutscheincode „einfachgesund“

Proteinpulver in Rohkostqualität

Spare 15 % mit dem Gutscheincode: „einfachgesund“

Spare 2 % mit dem Gutscheincode AGS626

Starter Sets zum Fermentieren