7 Nahrungsmittel die dein Immunsystem boosten & Viren abtöten

Krank zu werden halten viele Menschen bereits für völlig normal. Daran sieht man wie weit wir von der Realität & Wahrheit abgekommen sind.

Natürlich sind die Belastungen in der Umwelt, Gifte, Stress, Elektrosmog etc. erheblich gestiegen, aber dennoch ist es eigentlich normal nicht krank zu werden.

Das Schöne ist jeder hat es selbst in der Hand, doch dein Lebensstil entscheidet darüber ob und/oder wie oft du überhaupt krank wirst.

Als Jugendlicher war ich sehr häufig krank, heute kenne ich das im Prinzip gar nicht mehr, außer vielleicht mal zwei Tage Erkältung wenn ich meinen Körper zuwenig schone und zuviel Stress habe. Doch selbst dann habe ich es schnell wieder im Griff, auch dank der folgenden 7 Immunbooster welche ich dir vorstellen möchte.

Denke aber immer daran, nur wenn du deinen Lebensstil veränderst, deinen Körper & Geist entgiftest, eine gesunde Ernährung praktizierst, dich ausreichend bewegst, viel Freude im Leben hast, positiv denkst und Liebe in deinem Leben eine große Rolle spielt, dann wirst du ohnehin über eine hervorragende Gesundheit verfügen.

Es gibt so viele Möglichkeiten wie du dein Immunsystem vor allem in Zeiten unterstützen kannst, wenn mal zuviel Stress aufkommt oder natürlich vorbeugend.

Da es so viele Möglichkeiten gibt und viele Menschen immer wieder damit überfordert sind, was denn nun das Beste ist, habe ich im folgenden meine 7 Favoriten aufgeführt welche ich selbst regelmäßig, manche sogar täglich nutze um gesund zu bleiben.

1.Vitamin C , ist eines der wichtigsten Vitamine überhaupt. Ohne Vitamin C darfst du nicht erwarten gesund zu bleiben oder eine schöne Haut zu haben. Vitamin C ist an vielen Prozessen im Körper beteiligt vor allem unterstützt es das Bindegewebe, fängt freie Radikale ein und hilft dir einfach gesund zu bleiben. Vitamin C musst du regelmäßig über die Nahrung zuführen, da es der Körper nicht selbst bilden kann. In unserer Nahrung ist leider nur noch wenig bis gar kein Vitamin C enthalten, daher solltest du auf eine gesunde Ernährung mit Wildpflanzen, Sprossen & Beeren achten und wenn du sicher gehen möchtest wie ich auch mit einem hochwertigen Vitamin C Produkt aus natürlichen Quellen ergänzen. Ich selbst nutze täglich : Vitamin C von NaturaVitalis

2.Spirulina, gehört für mich seit Jahren zu den Grundnahrungsmitteln bzw. täglichen Nahrungsergänzungen. Spirulina gehört zu der Gattung der Cyanobakterien bzw. Blaualgen. Algen gehören zu den TOP 3 Superfoods bzw. Nahrungsmitteln auf dem Planeten, da sie mehr Sonnenenergie speichern wie alle anderen Pflanzen und einen der höchsten Chlorophyllgehalt haben. Jahrzehnte lange Forschungen zeigen ganz klar, dass Spirulina nicht nur in der Lage ist das Immunsystem zu stärken sondern auch krebshemmend ist und noch vieles mehr kann. Spirulina ist Überlebensnahrung und gerade im 21.Jahrhundert halte ich diese Alge für sehr wichtig auch in Bezug auf Radioaktivität & Strahlung. Ich nehme genauso wie Vitamin C auch Spirulina täglich ein und spüre ganz klar einen Unterschied. Die folgenden haben ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis: Spirulina von  Natura Vitalis

3. Knoblauch (& auch Zwiebel) , wenn es ein Superfood gibt, das bekannt ist für seine antivirale & antibakterielle Wirkung, dann ist es Knoblauch. Außerdem hält er dein Blut in Fluss. Er ist günstig und überall zu haben. Ich weiss, der Geruch verschreckt viele, doch er verschreckt eben auch Viren, Bakterien und andere unerwünschte Gäste. Ich nutze Knoblauch fast täglich und liebe ihn. Frischer Knoblauch hat eine bessere Wirkung als getrocknet, aber wenn es gar nicht anders geht, kannst du auch diesen natürlich ergänzen. Ich rate dennoch zu frischem Knoblauch so oft es geht. Falls du wirklich Knoblauch als hochwertige Nahrungsergänzung nutzen möchtest dann empfehle ich dir : AOMORI Knoblauch

4. Apfelessig, ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Die entscheidende Komponente für die antivirale Wirkung des Apfelessig ist die Apfelsäure. Das wichtigste ist, dass er nicht pasteurisiert, also erhitzt wurde. Das steht aber dann auf der Flasche. Ich kaufe ihn in Bioläden oder Teegut. ( Beutelsbacher ist mein Favorit).  Mische einfach zwei EL rohen Apfelessig mit etwas Wasser & etwas frischem Zitronensaft. Trinke das 3x am Tag auf leeren Magen wenn du bereits krank bist. Ansonsten nutze diese Mischung oder auch Apfelessig alleine mit Wasser gemischt täglich. Du kannst Apfelessig auch äußerlich sehr gut anwenden bei Hautproblemen etc. 

5. Oregano Öl, nutze ich nicht täglich, aber immer wenn ich das Gefühl habe ich brauche Unterstützung oder wenn ich bereits krank sein sollte. Oregano ist eines der kraftvollsten natürlichen Antibiotika aus der Natur und wirkt auch antiviral. Es ist teilweise stärker und wirkungsvoller als herkömmliche Antibiotika und kann sogar denn MMRS Keim töten. Ätherische Öle sind sowieso etwas sehr kraftvolles und gehören in jede Hausapotheke. Sie haben den Vorteil oft genauso gut zu wirken wie Medikamente, aber ohne die Nebenwirkungen. Ich nutze nur die besten Öle, welche ich auch innerlich einnehmen kann. Diese sind aus meiner Sicht die Öle von doterra. 

6. Aloe Vera, ich denke jedem ist bekannt, dass Aloe Vera Gel sehr gut bei  Sonnenbrand und Hautproblemen hilft. Doch Aloe Vera kann soviel mehr, ist sie nicht umsonst eine der besten Heilpflanzen auf dieser Erde. Sie wirkt entzündungshemmend und schränkt die Vermehrung von Pilzen ein. Das Gel aus den Blättern bindet Feuchtigkeit, beruhigt die Haut und hilft so schneller Wunden zu schließen. Innerlich hat Aloe Vera eine leicht abführende Wirkung vor allem wenn man die Schale mitverwendet und hilft somit den Körper zu entgiften. Aloe Vera ist nicht zu empfehlen bei Schwangeren, Stillenden und kleinen Kindern. Die Aloe enthält darüberhinaus sehr viele wichtige Vitamine & Mineralien wie z.B. Silizium , Vitamin B12 usw. die wir dringend brauchen.

Das Schöne ist, du kannst dir einfach eine Aloe Vera Pflanzen zu Hause in die Wohnung stellen und hast so immer frisches Aloe Gel. Natürlich werden die Pflanzen in Deutschland nicht so groß, da diese Pflanze z.B. in Gran Canaria, Marokko beheimatet ist. Doch es lohnt sich immer eine Pflanze zu Hause zu haben, welche sich auch leicht mit Ablegern vermehren lässt. Ich selbst habe natürlich eine Aloe zu Hause, aber bestelle mir auch immer wieder mal ein großes Aloe Vera Blatt aus Gran Canaria über den Online Handel z.B. ALOE VERA BLATT

oder auch ein reines Aloe Vera Gel natur für die Haut ohne Zusätze: ALOE VERA GEL HAUTPFLEGE

7. Zimt, ich liebe Zimt über alles und streue es überall drüber wo es vom Geschmack her passt, vor allem Süßspeisen. Leider ist Zimt den meisten nur als Weihnachtsgewürz bekannt, doch es ist unter anderem auch reich an ätherischen Ölen, die antibakteriell wirken und unsere Gesundheit unterstützen. Zimt wirkt übrigens auch blutzucker stabiliseirend und ist somit für Diabetiker ideal. Achte lediglich darauf, dass deine Zimt Produkte aus Ceylon Zimt gewonnen wurde. Dieser ist höherwertiger und beinhaltet mehr heilende Wirkstoffe. Zimt eignet sich auch bei Erkältung, Bronchitis & Magen Darm Erkrankungen.

So, dass sind im Prinzip meine Top 7 unter den antiviralen/Antibakteriellen Naturstoffen welche ich fast täglich verwende. Natürlich gäbe es noch viele mehr, doch wenn du diese obengenannten in deinen Alltag integrierst, dann bist du bereits auf der Gewinnerseite und dein Immunsystem wird sich über die Unterstützung bei dir mit mehr Gesundheit bedanken.

Investiere in deine Gesundheit und du wirst dafür belohnt ein Leben lang.

Wenn du Fragen hast, dann schreibe mir einfach an: info@thelifefoodcoach.com

Bleibt einfach gesund

Bleib einfach gesund

Ein Kommentar

  • Über Zimt habe ich wirklich nicht gewusst. Danke für die Infos! Einige davon kommen oft auf unseren Tisch, darunter ist auch Aloe Vera, welches von der Oma noch geraten wurde. Täglich eine Kapsel und der Schutz in der Übergangsperiode wird gesichert.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EINFACH GESUND & GLÜCKLICH 

Nützliche Informationen rund um ganzheitliche Gesundheit.

Ich zeige dir den einfachen, direkten Weg .
Abbonniere jetzt meinen Gratis Newsletter!

Der versand erfolgt ihm Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Neues Buch „Die 10 Tage Transformation“ mit 21 Studienreferenzen

10 Tage Transformation mit „SUPERFOODS“ auf Zellebene

  • Deinen Körper reinigen
  • Den Stoffwechsel optimieren
  • Die natürliche Entgiftung des Körpers unterstützen
  • Dein Verlangen nach denaturierter Nahrung reduzieren
  • Optimale Energie genießen
  • Gesunde Verdauung
  • Guter Schlaf
  • Gute Konzentration

Ein sauberer und grüner Weg. Dauerhaft und nachhaltig.